Slider
Bicom-optima-Geraet-Detail
Die Bioresonanztherapie geht davon aus, dass jeder Körper über elektromagnetische Schwingungen verfügt. Diese elektromagnetischen Schwingungen steuern die biochemischen Vorgänge im Körper. Sind die Schwingungen fehlerhaft, können im Körper Krankheiten ausgelöst werden.
Durch die Bioresonanztherapie sollen also disharmonische Schwingungen des Körpers korrigiert und langfristig wieder in harmonische Schwingungen umgewandelt werden. Bei leichten Erkrankungen reicht bereits eine Behandlung. Bei starken Beschwerden kann es sein, dass der Patient mehrere Sitzungen benötigt.